Unser Leitbild

Unser Leitbild ist geprägt durch eine christliche Grundhaltung. Als Kindergarten in katholischer Trägerschaft orientieren wir uns an den Aussagen des Evangeliums. So ist unser Bild vom Kind geprägt vom Selbstverständnis, das uns Jesus zeigt, als er ein Kind in die Mitte stellt!

Auch wir wollen das Kind in die Mitte stellen, es in seiner Persönlichkeit achten und wertschätzen und es als Ebenbild Gottes sehen. Wir wollen es mit seinen Stärken und Schwächen, mit seinen Vorlieben und Gefühlen annehmen und in der Entwicklung zu einem selbstbewussten und selbstständigen Menschen begleiten. Nach dem Motto: "Wenn die Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln, wenn sie groß sind,verleihe ihnen Flügel" (Joh. W.v.Goethe) achten wir in der Kleinkindbetreuung auf eine verlässliche Bindung, die sich in einem speziellen Eingewöhnung Modell (Berliner Modell) zeigt.


Für größere Kinder (Regelkinder) schaffen wir Freiräume, damit sie vielfältige Erfahrungen sammeln können. Dies setzt Vertrauen voraus und bedarf selbstverständlich klarer Regeln und Strukturen, damit die Kinder ihre Grenzen kennen und Orientierung haben.
Die Übergänge begleiten wir individuell und helfen dem Kind, sich in ungewohnten Situationen sicher zu fühlen.
Wir nehmen die Verantwortung, die sie uns mit der Betreuung ihres Kindes übertragen sehr ernst und geben unser Bestes, damit sich ihr Kind bei uns geborgen fühlt und glücklich ist!